Schauen Sie sich bitte dieses Paket an:

das Zentralstellwerk Amsterdam Hbf (ASD)

das Zentralstellwerk Amsterdam Hbf (ASD)
das Zentralstellwerk Amsterdam Hbf (ASD)
Marke: SIGNALSOFT
Produktnr.: 10000000007
Bonuspunkte: 410
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 49,95€
Preis ohne Steuer: 41,28€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Amsterdam CS

Diese Simulation ist eine sehr detaillierte Nachbildung des Eisenbahnknotenpunts Amsterdam Hbf.
Mit mehr als 229 km Gesamtgleislänge und über 3000 mögliche Fahrstrassen und 1200 Züge am Tage wird nicht schnell langeweile aufkomen
Es ist eine sehr avanzierte Simulation, die den intensieven Zugverkehr detailgetreu nachbildet. Jedoch durchaus von einem Person zu bedienen.
Wenn der Stelltisch über Multiplayer geteilt wird, kann es noch realistischer werden.
Und wenn das alles nicht reicht, kann man die Schwierigkeitsgrad beinflussen mittels Gleisarbeiten, Störungen, Verspätungen, Weichenschmierer, Oberleitungsschalter.


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

Funktionen

  • Multiplayer (Betriebszentrale mit mehreren Teilnehmern am Stelltisch)
  • Detaillierte Nachbildung eines GRS-NX Stellwerk
  • Nachbildung Zugnummermeldeanlage TNV/VKL
  • Sehr grosse Nachbarbereiche auch beinflussbar/bedienbar

Ein Signallageplan und Oberleitungsplan werden mitgeliefert als eine Seite oder als mehrere Seiten zum aneinanderkleben.


 

Amsterdam mit den Zahlen ...

  • 399 Weichen
  • 332 Signale
  • 576 Gleisfreimeldeanlagen (Gleise)
  • 229 km Gesamtgleislänge
  • 3292 mögliche Fahrstrassen
  • 29 Zugzielanzeiger mit Lochkartensystem
  • 2 bedienbare Brücken
  • 1200 Züge am Tage (4 Nachtstunden abgezogen ist also 1 Zug pro Minute)
  • mehr als 1200 Rangieraufträge am Tage

Systemanforderungen

Minimum

Bildschirme

Microsoft .Net Framework

  • Windows XP SP2, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8, 32 oder 64 bit
  • 1GB RAM-Speicher
  • 500 MB freie Speicherplatz auf der Festplatte
  • Soundkarten
  • 2.0 GHz processor

Die Simulation ist entworfen für eine Auflösung von mindestens 1024x768. Jedoch eine höhere Auflösung wird sehr empfohlen.

Um die Simulation optimal geniessen zu können, werden mehrere Monitore empfohlen. Breitbildschirme sind ideal.

Die Simulation verwendet Microsoft .NET Framework.

Wenn dies nicht installiert ist, wird dies automatisch erfolgen bei der installation der Anwendung.

Empfohlen

   

Die Simulation läuft auch auf ältere Computer, jedoch wird empfohlen:

  • 2GB RAM Arbeitsspeicher
  • 3 GHz multi-core CPU
   



Hier können Sie eine gratis Demoversion Downloaden.