Schauen Sie sich bitte dieses Paket an:
+
Bundle Preis: 46,83€
Sie sparen 15,00€!

Bundle in Warenkorb

Stellwerk Bonn Hbf (KB)

Stellwerk Bonn Hbf (KB)
Stellwerk Bonn Hbf (KB)
Marke: SIGNALSOFT
Produktnr.: 10000000004
Bonuspunkte: 200
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 24,99€
Preis ohne Steuer: 20,65€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Bonn Hbf

Bonn & Beethoven

Was hat Ludwig van Beethoven zu tun mit Stellwerke?

Nichts eigentlich, weil zu seiner Zeit gab’s noch nicht mal Züge. Aber die Stadt Bonn hat alles zu tun mit Beethoven! Die Stellwerkssimulation von Bonn Hbf wird Ihnen wie Musik in die Ohren klingen. Es spielt sich in 1996 und der linksrheinische Reisezugverkehr mit seinen doppelten IC-Züge kurz hinter einander und die Zulaufstrecken mit 160 km/h, sowie die 7 Bahnübergänge und einen Symphonie von Nahverkehrszüge, können ein Fahrdienstleiter ganz schön ins Schwitzen bringen.

Das Stellwerk in Bonn hat’s aber in sich. Es sieht zwar klein aus, aber der Zugverkehr wird Ihnen keinen Moment in Ruhe lassen.

Funktionen

  • Multiplayer (Betriebszentrale mit mehreren Fahrdienstleiter)
  • Detaillierte Nachbildung Gleisbildstellwerk Bauart Sp Dr S 60
  • Nummernstellpult mit Nummereingabe und Speichereinreichtung
  • Nachbildung ZNP801 Zugnummermeldeanlage
  • Digitale Zugnummerfelder

Ein Signallageplan wird mitgeliefert als eine Seite oder als mehrere Seiten zum aneinanderkleben.



Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

Bonn Hbf mit den Zahlen ...

  • 7 Bahnübergänge
  • 59 Weichen
  • 71 Signale
  • 132 Gleisfreimeldeabschnitte
  • 970 mögliche Fahrstrassen
  • Reger Zugverkehr (Linksrheinisch)

Systemanforderungen

Minimum

Bildschirme

Microsoft .Net Framework

  • Windows XP SP2 oder besser
  • 512MB RAM Arbeitsspeicher
  • 200MB frei auf Festplatte
  • Soundkarte
  • 1.2 GHz Prozessor

Die Simulation ist entworfen für eine Auflösung von mindestens 1024x768. Jedoch eine höhere Auflösung wird sehr empfohlen.

Um die Simulation optimal geniessen zu können, werden mehrere Monitore empfohlen. Breitbildschirme sind ideal.

Die Simulation verwendet Microsoft .NET Framework.

Wenn dies nicht installiert ist, wird dies automatisch erfolgen bei der installation der Anwendung.

Empfohlen

   

Die Simulation läuft auch auf ältere Computer, jedoch wird empfohlen:

  • 2GB RAM Arbeitsspeicher
  • 3 GHz multi-core CPU