Schauen Sie sich bitte dieses Paket an:
+
Bundle Preis: 25,92€
Sie sparen 11,62€!

Bundle in Warenkorb

Stellwerk Hürth-Kalscheuren (KKAS)

Stellwerk Hürth-Kalscheuren (KKAS)
Stellwerk Hürth-Kalscheuren (KKAS)
Marke: SIGNALSOFT
Produktnr.: 10000000009
Bonuspunkte: 160
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 19,99€
Preis ohne Steuer: 16,52€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Stellwerk Hürth-Kalscheuren

In der Simulation von Stellwerk Hürth-Kalscheuren kommt es auf schnelle und richtige Entscheidungen an. In diesem Bahnhof sind gleich zwei Abzweigstellen enthalten!

Hier zweigt sich der Güterverkehr vom Personenverkehr für das Rheinland und Ruhrgebiet sowie die Güterzüge für Köln-Eifeltor. Zusätzlich zweigt hier die Eifelstrecke ab nach Gerolstein.

Der Bahnhof verarbeitet viel durchgehende und abzweigende Züge. Es gibt zwei grosse Bahnübergänge die auch hin und wieder mal geöffnet werden müssen. Zusätzlich gibt es was Rangierarbeit und die Bedienung der örtliche Chemieindustrie.


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

Features:

- Multiplayer (Betriebszentrale mit mehreren Teilnehmern am Stelltisch)
- Detaillierte Nachbildung eines Spurplan Drucktasten S 60 Stelltisches (Sp Dr S 60)
- Nachbildung ZNP801 Zugnummermeldeinrichtung
- Digitale Zugnummerfelder in einem Tischfeld
- 36 Weichen, 57 Signale
- 91 Gleisfreimeldeanlagen (Gleise)
- 162 mögliche Fahrstrassen

Ein Signallageplan wird mitgeliefert als eine Seite oder als mehrere Seiten zum aneinanderkleben.

Systembedingungen :
Minimum :

- Windows XP SP2, Windows Vista, Windows 7 32 oder 64 bit
- 512MB RAM Arbeitsspeicher
- 200MB frei auf Festplatte
- Soundkarte
- 1.2 GHz Prozessor

Empfohlen :

Die Simulation läuft auch auf ältere Computer, jedoch wird empfohlen:

- 2GB RAM Arbeitsspeicher
- 2GHz multi-core CPU

Bildschirm:

Die Simulation ist entworfen für eine Auflösung von mindestens 1024x768. Jedoch eine höhere Auflösung wird sehr empfohlen. Um die Simulation optimal geniessen zu können, werden mehrere Monitore empfohlen. Breitbildschirme sind ideal.


Microsoft .Net Framework

Die Simulation verwendet Microsoft .NET Framework. Wenn dies nicht installiert ist, wird dies automatisch erfolgen bei der installation der Anwendung.

Hier können Sie eine gratis Demoversion Downloaden.