Schauen Sie sich bitte dieses Paket an:
+
Bundle Preis: 79,97€
Sie sparen 33,00€!

Bundle in Warenkorb

Zentralstellwerk Köln Hbf (KK)

Zentralstellwerk Köln Hbf (KK)
Zentralstellwerk Köln Hbf (KK)
Marke: SIGNALSOFT
Produktnr.: 10000000011
Bonuspunkte: 490
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 59,95€
Preis ohne Steuer: 49,55€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Zentralstellwerk Köln Hbf

Um diese sehr realistische Simulation verwenden zu können, müssen Sie eine Verbindung zum Internet haben!

Diese Version enthält die Infrastruktur im Jahr 2001. Falls Sie nur in diese Periode arbeiten möchten, reicht diese Version. Falls Sie AUCH in 2012 und später arbeiten möchten, müssen Sie die Versionen Zentralstellwerk Köln Hbf und Zentralstellwerk Köln Hbf 2012 anschaffen. (Ab Ende Februar 2013)

Kunden die bereits Zentralstellwerk Köln Hbf (2001) besitzen, werden in Februar 2013 Informationen erhalten.

Da diese Stellwerkssimulation sehr komplex in Umfang ist und ständig erweitert wird um Funktionen, wollen wir sicherstellen, dass jeder Anwender immer die letzte Version zur Verfügung steht. Deswegen wird Registierung und Lizenzierung vorausgesetzt.

Das Zentralstellwerk Köln Hbf ist einer der grössten Stellwerke in Deutschland. Das Stellwerk bedient augenscheinlich nur eine beschränkte Anzahl von Gleisen, jedoch der Verkehrsumfang ist riesig!


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

Features von Zentralstellwerk Köln Hbf:

  • Umfasst dass Gebiet zwischen Köln-Kalk, Köln-Mülheim, Köln-Chorweiler, Köln-West, Köln-Ehrenfeld. (Köln Hbf, Köln Bbf, Köln-Deutz)
  • Nachbarfahrdienstleiter Köln-Deutz und Köln-Nippes sind automatisch aber bedienbar als generische Bedienebene (ESTW-ähnlich)
  • Anschliessender Köln-Betriebsbahnhof ist komplett enthalten in der Simulation
  • Schlundgleis-Verkehr bei Unregelmässigkeiten zwischen Köln-West und Köln Hbf
  • S-Bahn Stammstrecke zwischen Köln-Mülheim und Köln-Chorweiler komplett nachgebildet
  • Zuglenkungssystem S-Bahn Stammstrecke
  • Wenden der S-Bahn in Köln-Nippes als Kurzwende am Bahnsteig oder normal in der Wendeanlage
  • 10 Fahrplanpunkte sind einbegriffen: Köln Hbf, Köln-Deutz, Köln-Buchforst, Köln-Trimbornstrasse, Köln-Hansaring, Köln-Nippes, Köln-Nippes-Wendeanlage, Köln-Hansaring-Wendeanlage, Köln-Zoobrücke-Wendeanlage, Köln-Betriebsbahnhof
  • "Nachfahren"-Verfahren mit Zugdeckungssignale in Köln Hbf
  • Teilfahrstrasse-Verfahren mit Köln-Betriebsbahnhof
  • Fertigmeldeleuchtmelder der Aufsicht an den Bahnsteige in Köln Hbf
  • Komplette 1:1 Nachbildung des originalen Stelltisches mit allen Tasten!
  • Nummernstellpult mit Tastenkürzel und Fahrstrassenvorwahl
  • Selbstblock 60 und Zentralblock-Systeme
  • Spezielles Lupenbild mit 3 Vergrösserungsstufen und Grössen
  • ZNP 801 Zugnummermeldesystem
  • Gruppentasten (Aussentasten) auf dem Stelltisch und als separates Fenster
  • Bahnsteigübersicht (mit fahrenden Zügen)
  • Ausfahrensperrenmelder (Blaue Leuchtmelder)
  • Mittelweichen und Mittelweichengruppentaste
  • Tag- und Nachtschaltung der Signale mit Wecker
  • Zugnummerndrucker mit Druckergeräusch
  • 4 Helligkeitsstufen der Stelltischbeleuchtung

Ausführliche Hintergrundinformationen:

http://www.railsignalling.org/signalwiki/index.php/%C3%96rtliche_Kenntnisse_f%C3%BCr_Zentralstellwerk_K%C3%B6ln_Hbf

Features der Simulation:

  • Benutzerdefinierte Filter für das Zugübersicht.
  • Tastenkürzel können benutzerdefiniert werden (für eigene kleine Tastaturen)
  • Fliessendes vergrössern des Stelltisches mit benutzerdefinierte Einstellungen

Einige Daten vom Zentralstellwerk Köln Hbf:

  • 12.400 mögliche Fahrstrassen (Zug, Rangier und Umfahrstrassen)
  • 356 Signale (Wovon 225 Hauptsignale, 90 Zugdeckungssignale (!))
  • 254 Weichen
  • 571 Gleisfreimeldeabschnitte (103 km Netzlänge ingesamt)
  • 3960 Tischplatten! insgesamt 486 Tasten!
  • Bis zu 1510 Züge am Tag!

Der Fahrplan ist vom Sommer 2001. Sie enthält neben alle S-Bahn Verkehre und alles im Personennahverkehr natürlich alle ICE, IC, EC, THALYS, INT und die Metropolitan-Wendezüge, sowie all Leerzüge von und nach Köln-Deutzerfeld und Köln-Betriebsbahnhof fuhren.


Hier können Sie eine gratis Demoversion Downloaden.